Transparenz

Slow Food ist in organisatorischer Hinsicht in drei Haupteinheiten unterteilt: den internationalen gemeinnützigen Verein Slow Food, die gemeinnützige Slow Food Stiftung für Biodiversität und die Terra Madre Stiftung.

  • Der Verein Slow Food unterstützt und finanziert alle Aktivitäten rund um das internationale Netzwerk, einschließlich der Bildungsprogramme und der politischen Initiativen.
  • Die gemeinnützige Slow Food Stiftung für Biodiversität fördert und realisiert Projekte zum Schutz und Erhalt der Biodiversität (insbesondere im Süden der Welt).
  • Die Terra Madre Stiftung organisiert alle zwei Jahre in Turin das Treffen der Lebensmittelgemeinschaften und unterstützt alle Aktivitäten des Netzwerks dieser Gemeinschaften, einschließlich der regionalen Treffen zum Ausbau des lokalen Netzwerks.
Laden Sie hier die jüngsten Finanzberichte der verschiedenen Organisationseinheiten herunter. In diesen Berichten sind die Budgets der nationalen Slow-Food-Vereine (Italien, USA, Großbritannien, Deutschland, die Schweiz, Japan, Südkorea und Holland) nicht aufgeführt, da das Budget dieser Einheiten unabhängig vom internationalen Verein ist.

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten