Menu for Change

Die Erde erwärmt sich.
Halte den Klimawandel auf, wähl aus, was du isst.

REZEPTE MIT ZUKUNFT

Stelle eine Liste mit guten, umweltschonenden Zutaten für die Erde auf. Bring Artenvielfalt auf den Tisch.

Der Klimawandel wird zu einer immer größeren weltweiten Bedrohung.
Wie können wir etwas Entscheidendes dagegen tun? 
Um die Dinge zu ändern, können wir bei unserem Essen anfangen:
nachhaltige Anbaumethoden bevorzugen, lokale Arten anbauen und essen, weniger Fleisch und mehr Hülsenfrüchte essen.

WEITERLESEN

So kannst du mitmachen!

Erfinde ein klimafreundliches Gericht für deine Region

zum Beispiel mit Zutaten aus der Arche des Geschmacks oder den Presidi, bereite weniger verwendete Fleischstücke zu, erfinde Rezepte mit Reste, um Verschwendung zu vermeiden! 

Lade mehrere Köchen ein, zusammen zu kochen

Es macht Spaß, neue Gerichte zu erfinden!

Führe Bildungsaktionen mit Kindern und Erwachsenen durch.

Nutze die Gelegenheit

Bündnisse mit anderen Organisationen oder Vereinen, die sich auch dem Thema widmen, aufzubauen

Wenn du ein Restaurant hast

dann nimm ein thematisches Gericht zur Kampagne Menu for Change in die Speisekarte auf und spende einen Teil davon für die Slow-Food-Projekte

Organisiere Ausflüge zu Erzeugern in deiner Region

Erzähl von ihrer Arbeit und ihrem täglichen Einsatz gegen den Klimawandel

Führe Erzeuger und Verbraucher an einem Tisch zusammen

Sie können von ihrer Arbeit erzählen und erklären, dass es möglich ist, Lebensmittel anzubauen und zu produzieren, ohne das Klima zu schädigen

Heute essen wir roh

Bereite spielerisch ein Gericht aus rohen Grundzutaten zu und spare dadurch Energie! 

Reduziere deinen Fleischkonsum

nd erprobe dich einen Tag lang an fleischlosen Alternativen